Gemälderahmen Lani

Gemälderahmen "Lani"

Silber • Serie: Louvre • Breite: 41mm • Höhe: 34mm
Einen eleganten Silberrahmen mit diversen Leisten, vielen Ornamenten und einer stattlichen Breite stellt das Modell Lani dar, das in der Rahmenserie Louvre erschienen ist. Auf einer Breite von 41 mm in der Frontansicht haben es die Gestalter geschafft, acht verschiedene Elemente einzubringen - verschieden in Farbe, Form und Gestaltung. Lani beginnt außen mit einer schmalen Leiste in ganz dünner Quaderform, die sogleich mit den ersten schönen Ornmanenten aufwartet. Auf dunkelgrauem, matten Untergrund sind hier kleine vertikale Striche abwechselnd mit runden Elementen angeordnet, die gemeinsam eine Kette um den Rahmen bilden. Hieran schließt sich eine flache Ebene in Form einer leichten Senke an. Hier kommt die Leiste auch auf ihre maximale Höhe von 34 mm, wo sich die nächste Ornamentenleiste präsentiert. Etwas breiter als die erste, aber auch mit glänzenden Silberelementen auf dunkelgrauem Grund. Hier sind waagerecht verlaufende Ranken verteilt. Nach dieser eckigen, hervorstehenden Borte folgt eine weitere Senke im gleichen Stil wie der Vorgänger, die sich von hier in Richtung Wand zurückzieht. Farblich gestaltet ist sie in dem dunklen Silber, das den gesamten Rahmen ummantelt. Als Gestaltungseffekt wurde Craquelé, ein künstlerisches Rissnetz in Schwarz auf Silber, eingefügt, das dem Rahmen seinen antiken Charakter verleiht. Gleiches Muster kommt auf einer weiteren schmalen Rundleiste vor, die, eingerahmt in matten, grauen Borten, zum Bildinneren folgt. Eine weitere florale Abschlussborte beendet das künstlerische Werk.
 1
Mockup 1 Mockup 2 Mockup 3 Mockup 5 Mockup 6 Mockup 7


Kunstdruck konfigurieren



 Konfiguration speichern / vergleichen

Gemälde
Veredelung
Keilrahmen
Museumslizenz

€ 00.00
(inkl. 20% MwSt)

Geschätzte Produktionszeit;
2-4 Werktage

  Kunstdrucke aus Meisterhand
  Österreichische Fertigung
  Weltweiter Versand
Auszug aus unseren Topsellern
Antibes, die rosa Wolke, 1916 Der arme Poet Das Wunder des kleinen Frühlings Weiches Hart St. Augustine, c.1319 (Tempera mit Gold auf Tafel) (Detail von 58835) Der Ursprung der Welt Gartenszene mit der Sphinx im Mondlicht, Akt II Szene 3, Bühnenbild für Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-91) für das Berliner Opernhaus, 1816, Porträt von Madame Sophie Popoff, 1906 Mönch am Meer Bär im Schnee, 1940 (Farbholzschnitt) Der Kuss Aquarell Nr. 606 Der Ursprung der Welt, 1866 Französisches Aktmodell Codex Atlanticus folio 309v

Meisterdrucke Logo long

   Hausergasse 25
       9500 Villach, Austria
   +43 4242 25574
   office@meisterdrucke.com
Social Media & Sprachen
                   

Lani (AT) Lani (DE) Lani (GB) Lani (US)
Lani (IT) Lani (FR) Lani (NL) Lani (ES) Lani (RU)
Lani (HI) Lani (ZH) Lani (PT) Lani (JP) Lani (AE)

Erfahrungen & Bewertungen zu Meisterdrucke
Partner Logos

Kunsthistorisches Museum Wien      Kaiser Franz Joseph      Albertina

Meisterdrucke Logo long
Hausergasse 25 · 9500 Villach, Austria
+43 4242 25574 · office@meisterdrucke.com
Partner Logos

               

Lani (AT) Lani (DE) Lani (GB) Lani (US) Lani (IT) Lani (FR) Lani (NL) Lani (ES) Lani (RU) Lani (HI) Lani (ZH) Lani (PT) Lani (JP) Lani (AE)


(c) 2020 meisterdrucke.ch